Henrik Hacklin

+49 671 794 75 864

 +49 176 816 08 528

 

 

 

Henrik Hacklin ist eine internationale Person. Er wurde in Finnland geboren, spricht fließend vier Sprachen und hat in Deutschland studiert, wo er seit 1976 lebt. Er hat in Chemie promoviert. Henrik verfügt über eine sehr breite Erfahrung in verschiedenen Führungsfunktionen in den wichtigsten europäischen chemischen Industrien sowie in der Papier- und Textilchemie. Unter anderem war er mehr als 16 Jahre für die HÜLS AG (heute Evonik) in verschiedenen leitenden Positionen in mehreren Ländern tätig. Während seiner Karriere in der Chemieindustrie war er hauptsächlich im Vertriebs- und Marketingmanagement und im General Management als Geschäftsführer tätig. Darüber hinaus war Henrik SVP der Vermittlung, wo er für das Einkaufsvolumen von mehreren 100 Millionen € verantwortlich war. Er hat auch leitende Funktionen bei der Gründung von Tochtergesellschaften und der Verwaltung von Übernahmen erworben. Durch die Zusammenarbeit mit großen internationalen Beratungsunternehmen konnte Henrik umfassende Erfahrungen im Bereich der projektbasierten Problemlösung sammeln. Henrik hat auch Erfahrung in der Umstrukturierung von Unternehmen, während er mehr als ein Jahr mit McKinsey-Unternehmen in einer internen Beratungsabteilung der HÜLS AG zusammenarbeitete.

Bei CNA forscht und kontaktiert er Kandidaten weltweit, besonders aber in Europa. Er verfügt über ein großes Netzwerk an Branchenkontakten und ist sehr gut über den Hintergrund und die Geschichte von Unternehmen informiert. Darüber hinaus ist Henrik im Bereich Marketing, Akquisition und Key Account Management tätig. Henriks Arbeitsweise ist stark von seiner internationalen Erfahrung und seiner multikulturellen Kompetenz beeinflusst.

Er ist europaweit in der CNA-Niederlassung tätig, die in Rheinland-Pfalz in der Nähe von Frankfurt angesiedelt ist und arbeitet dabei nach dem Motto: „Erfolg erfordert wettbewerbsfähige Manager und Mitarbeiter – Veränderung setzt Vertrauen und Vielfalt voraus“

 

Get in touch: